Mobil 0173-5130686 info@robert-fuhr.de

    Bücher und Krimis von Robert Fuhr

    Der aktuelle Thriller: „Rheinische Lösung“

    Das Buch Rheinische Lösung

    Die Welt seiner Familie besteht, seit Karl Ruf denken kann, aus einer Firma, die von sogenannten „Staatsaufträgen“ lebt. Allesamt haben sie mit dem Militär zu tun. Als Karl angeboten wird, eine künstliche Intelligenz zu vermarkten, an der alle großen Geheimdienste Interesse haben, sieht er die Chance, das in Schieflage geratene Familienunternehmen zu retten. Sofort lässt er seine Kontakte zur US-Regierung spielen. Zu spät merkt Karl, dass es noch unbekannte Mitspieler gibt. Er gerät immer tiefer in ein Chaos von Attentaten, Morden und Gier. Eine scheinbar ausweglose Situation. Schließlich wählt er die einzig mögliche Lösung …

    Verkaufspreis ebook: 10,99 € (Amazon)
    Verkaufspreis Taschenbuch: 14 € (GMEINER Verlag)
    Seitenanzahl: 380
    ISBN: 978-3-8392-0296-8
    Veröffentlicht: 10 August 2022

    1. Buch: Krimi „Einer von 10“

    Die Welt seiner Familie besteht, seit Karl Ruf denken kann, aus einer Firma, die von sogenannten „Staatsaufträgen“ lebt. Allesamt haben sie mit dem Militär zu tun. Als Karl angeboten wird, eine künstliche Intelligenz zu vermarkten, an der alle großen Geheimdienste Interesse haben, sieht er die Chance, das in Schieflage geratene Familienunternehmen zu retten. Sofort lässt er seine Kontakte zur US-Regierung spielen. Zu spät merkt Karl, dass es noch unbekannte Mitspieler gibt. Er gerät immer tiefer in ein Chaos von Attentaten, Morden und Gier. Eine scheinbar ausweglose Situation. Schließlich wählt er die einzig mögliche Lösung …

    Der Roman, einer wahren Begebenheit folgend, vermittelt Einblicke in eine verborgene Gegenwelt der Dienste und der geheimen Kampfkünste, wie sie kaum jemals gewährt wurden.“

    Das Buch ist im Handel erhältlich:

    Verkaufspreis ebook: 4,99 €
    Verkaufspreis Taschenbuch: 12,99 €
    Seitenanzahl: 322
    ISBN: 978-3-7427-3995-7
    Veröffentlicht: 02.05.2018

     

     

    2. Buch: Erlebnisbericht „Die Dinge sind nie wie sie scheinen“

    Ed Parker* hat einmal gesagt, dass ein Meister im Kenpo weit mehr ist, als ein Meister in Karate. Er ist der Meister über sich selbst.
    Davon handelt mein Buch „Die Dinge sind nie wie sie scheinen“. Besser hätte es niemand ausdrücken können als der Meister.
    In meinen Krimis spielt die Kampfkunst Kenpo eine besondere Rolle. Keine Frage: Ich bin ein Kenpoist mit Leib und Seele.**
    Diese Tatsache, zusammen mit der immer wieder gestellten Frage, ob meine Krimis denn authentisch sind, haben mich auch veranlasst dieses Buch zu schreiben.
    Man könnte annehmen, dass ich ein Fachbuch über Kampfkunst geschrieben habe oder wieder einen Krimi um diese einzigartige Kampfkunst, aber das ist weit gefehlt.
    Jeder, ohne einschlägige Erfahrung, kann das Buch lesen, wenn er einmal die Perspektive seiner Welt verlassen möchte und die Dinge durch die Augen eines Kampfkünstlers sehen will, besser gesagt, eines Kenpoisten.
    Kenpo-Techniken sind zur Selbstverteidigung gedacht. Sicher, aber nicht ausschließlich, denn sie enthalten alle ausnahmslos eine Botschaft für alltägliche Situationen oder Probleme, die Jedem von uns begegnen.
    Anders gesagt besteht die Hilfe des Kenpo darin, das Problem zu relativieren und damit zur Situation zu machen. So macht Kenpo aus Problemen Lösungen.
    Immer tragen die Einsichten des Kenpo zu einer Lösung bei, wenn sie nicht sogar die Lösung selbst sind.
    Wenn man so will ist „Die Dinge sind nie wie sie scheinen“ ein Einblick in meine Perspektive aus der ich meine Krimis schreibe, aber auch welche Botschaften meine Management-Seminare verfolgen. Die Botschaft ist einfach: Lösungen suchen statt Probleme.
    Ist das kompliziert?
    Das Gegenteil ist der Fall, denn durch Kenpo werden sehr komplexe Probleme einfachen Lösungen zugeführt. Jeder Mensch kann sie nutzen weitab von einer körperlichen Auseinandersetzung.

    „Die Dinge sind nie wie sie scheinen“ handelt von den Gesprächen mit meinem Meister Ed Parker, der aus Alltagssituationen besondere Rückschlüsse ziehen konnte. Die Gespräche mit dem „Who is Who“ Hollywoods, Gespräche mit dem Autor über Burgen, Philosophie oder einen Sauerbraten.
    Ausnahmslos führt alles zu Erkenntnissen, die man sich vorher nicht hätte vorstellen können. Komisch, traurig, emotional und erkenntnisreich.
    Wie immer stelle ich den Unterhaltungswert in den Vordergrund, denn ich glaube nicht, dass man etwas leicht vermitteln kann, wenn man es in trockenen, wissenschaftlichen Stoff verpackt.
    Also ist es ganz sicher kein Fachbuch über Kenpo – Selbstverteidigung, oder?

    Das Buch ist im Handel erhältlich:

    Verkaufspreis ebook (Kindle): 4,99 € 
    Seitenanzahl der Printausgabe: 280
    ASIN: B07TVMXPPT

     

    auch als US-Ausgabe erhältlich

    Englische Verfassung

     

     

    Robert Fuhr
    Bücher und Krimis Robert Fuhr
    Robert Fuhr

    Kontakt

    Robert Fuhr
    Mobil: +49 173 – 5130686
    E-Mail: info(at)robert-fuhr.de

    13 + 2 =